Bäckerei Simon

Rüscherstraße 33
32584 Löhne

Das Backen liegt in der Familie. Bereits in der 3.Generation ist Familie Simon rund um das Backhandwerk tätig. Den Grundstein legt 1955 Werner Simon mit bestandener Meisterprüfung im Bäckerhandwerk. 50 Jahre später, im Februar 2005, wird er mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt.

Sein Sohn Arno Simon hat ebenfalls die Bäckergene geerbt. Er erhält 1983 an der ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe seinen Meisterbrief. Die gute Seele der Bäckerei verkörpert seine Frau Sabine Simon. Sie liebt ihren Beruf, die Bäckerei und die Kundennähe. Ihre langjährige Erfahrung und Motivation kommt in der intensiven Beratung unserer Kunden zum Einsatz. Nach dem Motto „unsere Kunden sind unsere Gäste, wir versuchen alles, um die perfekten Gastgeber zu sein“. Ihre Kreativität ist immer wieder gefragt, wenn es um Verkaufsfragen und Belange der Backstube geht.

Mit der Geburt von Marie Thérèse Simon ist nun auch die 3. Backgeneration gesichert. Seit Februar 2013 trägt Sie den Titel Konditormeisterin. Ende 2013 absolviert Sie ebenfalls in der Deutschen Bäckerfachschule Olpe die Prüfung zur Bäckermeisterin.

Bäckermeister Alexander Schmidt ist inzwischen Mitinhaber.

Die Produktion, Personalführung und auch die unausweichlichen Büroarbeiten sind sein Element.

Wenn es um neue oder zu überarbeitende Rezepte geht, ist er nicht zu bremsen.

UNSER GESAMTES BROTSORTIMENT WIRD IM STEINOFEN GEBACKEN

SIE WERDEN DEN UNTERSCHIED SCHMECKEN!

Unsere Brote zeichnen sich durch einen vielfältigen, aromatischen Geschmack, appetitliche Krusten und langanhaltende Frische aus. So wird unser Brot aus hauseigenem 3-Stufen-Natursauerteig traditionell aus hochwertigem Mehl, mit optimaler Teigreifungszeit und wertvollem Natursteinsalz hergestellt.